Manou – flieg flink!

Seit Ende Februar fliegt der Mauersegler Manou im Kino. „Manou – flieg flink!“ ist ein Animationsfilm für die ganze Familie mit den Stimmen u.a. von Oliver Kalkofe, Friedrich Mücke und Cassandra Steen. Leider läuft er erst einmal nur mit 100 Kopien an, wird also nicht überall zu finden sein. Markus hat für den Film seine Geräuschekiste aufgemacht und allerlei Klänge und Effekte hervorgezaubert. Mit dabei ein alter Aschenbecher und ein Grillrost. Auch im Filmsong mit Cassandra Steen steuerte Markus die Percusssions bei.

Der Komponist der Filmmusik, Frank Schreiber, berichtet auf seiner Seite:
„Die Percussions wurden hauptsächlich von Markus Passlick eingespielt, einem ständigen Mitglied der Götz-Alsmann-Band, der mit seinen unzähligen Percussion-Instrumenten bei den vielen Filmmusik-Cues hervorragende Arbeit geleistet hat. Für den Film kamen in mehreren Sessions auch zahlreiche exotische Percussion-Instrumente zum Einsatz, bzw. wurden verfremdet oder komplett neu definiert, z.B. als es für die Mauserseglerparty darum ging ein großes Ensemble aus unzähligen, schnabelklopfenden und rhythmisch klappernden Mauerseglern zu simulieren und dieses mit etlichen Percussionstimmen einzuspielen.“

Verpasse nichts mehr vom Bongomann, abonniere den Newsletter!